Interoute

From the Ground to the Cloud

Wellenlängen Services

Bei den Wellenlängen-Services von Interoute handelt es sich um hochmoderne Services für optische Konnektivität mit hoher Kapazität (von 1 GBit/s bis 100 GBit/s), die eine Vielzahl von Protokollschnittstellen unterstützen, beispielsweise Ethernet, SDH/SONET, OTN und Fibre Channel.
 
Die dem Netzwerk zugrunde liegende Technologie ist speziell für das sich schnell entwickelnde Telekommunikationsumfeld konzipiert. Das Netzwerk verwendet bestehende Carrier-Class-Technologien wie Dense Wave Division Multiplexing (DWDM) und die neuesten photonischen integrierten Schaltkreise und wurde als Ergänzung für zukünftige optische Technologie sowie höhere Service-Layers entwickelt.
 
Interoute besitzt und betreibt das umfassendste und am stärksten vermaschte Netzwerk aller europäischen Betreiber und bietet damit nicht nur eine beispiellose Reichweite, sondern auch eine breite Palette an Routingoptionen für die strengsten Anforderungen an Vielfalt und Stabilität.